Mit Psychotherapie wachsen

Einzel-Therapie

Das Honorar für mein psychotherapeutisches Angebot (Richtlinienverfahren) wird von allen privaten Versicherungen (einschließlich Beihilfe & Bundeswehr) über-nommen. Einschränkungen können sich hier nur in Abhängigkeit von Ihrem persönlichen Vertrag mit Ihrer PKV ergeben.

Bei gesetzlich Versicherten der BKK-VBU erfolgt die Abrechnung bürokratielos und direkt (Info). Bei anderen gesetzlichen Versicherungen kann über das Kostenerstattungsverfahren abgerechnet werden (Info).

Das Honorar für Selbstzahler*innen Psychotherapie ergibt sich (wie bei PKV, GKV & BG) aus der Komplexität und den Rahmenbedingungen der Behandlung und bewegt sich nach der Gebührenordnung für Psycholog* innen (GOP) zwischen dem 2.3-fache Satz von 92,50 € und dem 3.5-fachen Satz von 140,76 € pro mind. 50 min. In Abhängigkeit von Ihrem Einkommen und Ihrer wirtschaftlichen Situation können Sie mit mir in Verhandlung treten.

 

Selbsterfahrung/Coaching

Das Honorar für Selbsterfahrung oder Coaching soll sozial verträglich gestaltet werden und ist in Abhängigkeit vom Netto-Einkommen gestaffelt. Gehen Sie gerne mit mir in Verhandlung...

unter 30t €/Jahr

80 €

30t € – 45t €/Jahr

100 €

45t € – 55t €/Jahr

120 €

55t € – 65t €/Jahr

140 €

über 65t €/Jahr

160 €

Original - Tourist and llama sitting in
 
Selbsthilfegruppe

Psychodynamische Gruppen

Das Honorar für die Teilnahme an einer Nachsorgegruppe (nach Entlassung aus einer Psychosomatischen Klinik) richtet sich nach dem 2.3-fachen Satz der Gebührenordnung für Psycholog*innen für eine tiefenpsychologisch fundierte Gruppenbehandlung (46,25 € à 100 min) und wird derzeit nur als Selbstzahler*innenleistung angeboten. In Abhängigkeit von Ihrem Einkommen bzw. Ihrer wirtschaftlichen Situation ist das Honorar verhandelbar.

Achtung: Infolge der SARS-Cov-2 – Pandemie findet diese Gruppe aktuell nicht statt.

 

Pesso-Gruppen

Das Honorar für die Durchführung einer Pesso-Struktur bei einem Wochenendseminar (benötigte Zeit etwa 100 min pro Struktur) beträgt 250 € (zuzüglich der Kosten für die Räumlichkeiten und die Verpflegung falls benötigt). Für Abendgruppen (120 min), beträgt das Honorar 45 € pro Person (Kosten für die Räumlichkeiten mit inbegriffen) bei einer Teilnehmer*innenzahl von 8 Personen – womit Sie etwa alle 2 Monate eine Struktur machen würden. In Abhängigkeit von Ihrem Einkommen bzw. Ihrer wirtschaftlichen Situation ist das Honorar verhandelbar.

Achtung: Infolge der SARS-Cov-2 – Pandemie finden diese Gruppen aktuell nicht statt.

family-1848957_1920.jpg